Schriftgröße ändern A A A

Lautersee

Lautersee

Eine Wanderung zum Lautersee bietet sich zu jeder Jahreszeit an. Während in der warmen Jahreszeit das klare Wasser zwischen den grünen Wiesen und Wäldern funkelt, verbirgt sich der Lautersee im Winter oft unter einen dicken Eis- und Schneeschicht. Dann wirkt das Fleckchen oberhalb von Mittenwald, als wäre es direkt aus einem Märchen entsprungen. Im Herbst findet man hingegen alle Farben, die die Natur zu bieten hat. Das satte Blau den Himmels, die grauen Schattierungen des schroffen Karwendels, und die tausenden Variationen von grün bis rot im Laub der umliegenden Wälder.



Durch das Laintal zum Lautersee

Lautersee

Es gibt zahlreiche Wanderwege, die zum Lautersee führen. Eine der beliebtesten Touren folgt dem Lainbach, der dem Lautersee entspringt und durch das felsige Laintal verläuft. Die kurze Wanderung ist ideal für die ganze Familie und gibt einen abwechslungsreichen Eindruck von der Natur rund um Mittenwald, die vorallem auch durch die Eiszeit und deren Folgen bestimmt wird. Die knapp 90 Meter Höhenunterschied hoch zum Lautersee sind schnell überwunden, wo bereits eine Sonnenterasse zur Stärkung einlädt. Ein Badebereich im Süden und Osten lädt im Sommer zu einem Sprung ins kühle Nass ein. Auch ein Bootsverleih sorgt für ein spannendes Erlebnis vor der Kulisse des Karwendels. Lautersee Vom Boot aus kann man die zahlreichen Fischarten des Lautersees beobachten: Karpfen, Forelle, Hecht, Renke, Aal, Zander u.v.m.

Der Lautersee ist auch idealer Ausgangspunkt für weitere leichte Touren in der näheren Umgebung. Nur rund 50 Meter höher und rund einen Kilometer entfernt, liegt der etwas kleinere Ferchensee, der ebenfalls am Süd- und Ostufer große Liegewiesen für Sonnenhungrige anbietet.

Lautersee Auch ein Abstecher zur Ederkanzel bietet sich vom Lautersee aus an. Rund 200 Höhenmeter sind noch einmal zurückzulegen, bevor man die Ederkanzel erreicht, die direkt auf der Grenzlinie von Bayern und dem benachbarten Tirol liegt. Von hier öffnet sich der Blick ins Leutaschtal und Isartal.

Interessant ist auch eine Wanderung vom Lautersee, über den Ferchensee und dann weiter immer entlang des Ferchenbachs, bis ins Elmauer Tal, in dem verträumt das Schlosshotel Elmau liegt. Die Elmauer Alm auf 1200m Höhe bietet dann bei schönem Wetter eine ideale Einkehr, bevor es wieder auf den Rückweg zum Lautersee geht.